cbaCAD Basissystem

cbaCAD Produkte werden als Applikation für CAD-Basissysteme entwickelt.

Bereits seit 1992 entwickeln wir dazu auf Basis AutoCAD. Seit 2009 liefern wir unsere Produkte auch auf der wohl günstigsten Alternative BricsCAD aus dem Hause Bricsys NV (Belgien) aus.

Ab der Version 10 liefern wir cbaCAD für Neukunden ausschließlich auf Basis des umfangreicheren und deutlich günstigeren BricsCAD (Bricsys NV).



Download BricsCAD Demo

Anbei ein Auszug der auf BricsCAD Vergleich Seite veröffentlichen Unterschiede:



Classic Pro Platinum 2019 LT
Natives DWG(2018)-Dateiformat
Vertraute CAD-Funktionalität
Dynamische Blöcke ✓* ✓* ✓*
Cloud Konnektivität
Netzwerklizensierung X
Unbefristete Lizensierung X X
Volle Unterstützung von LISP, VBA, BRX (ARX) & .NET nur LISP X
Zugriff auf Anwednungen von Drittanbietern X X
3D Direktmodellierung X X
Rendering, Materialien und Beleuchtung X X
3D-Freiform-Modellierung X X X
2D und 3D Abhängigkeiten X X X X
Baugruppenmodellierung X X X X
3D MCAD Daten-Austausch X ✓** ✓** X X

* Dynamische Blöcke:

Wenn Sie dynamische AutoCAD-Blöcke in Ihre BricsCAD-Zeichnung einfügen, können Sie diese Blockinstanzen in den meisten Fällen bearbeiten. Sie können jedoch keine dynamischen Blockdefinitionen in BricsCAD erstellen oder bearbeiten. Anstatt dynamische Blockfunktionen anzubieten, ist BricsCAD komplett auf Parametrie fokussiert. Das ermöglicht es Ihnen, sowohl 2D- als auch 3D-Blockdefinitionen mit den gleichen Werkzeugen und dem gleichen Arbeitsfluss zu erstellen.



** 3D MCAD Daten-Austausch:

Freigeschaltet mit dem zusätzlichen Modul Communicator für BricsCAD.